Verwaltungsrat: Ausflug nach Duisburg

Kleine aber feine Delegation vom Jugendtreff Inside war ein W.E. in Duisburg unterwegs um sich u.a. das Jugendzentrum Lemon anzuschauen. Beeindruckt zeigten sich die Gäste vom dem Projekt „heroes“ . Sehr spannend war die Führung im Nordpark und der Aufstieg auf einen stillgelegten eine 50m hohen Hochofen. Am nächsten Tag Besichtigung von Duisburg Innenstadt und Rundfahrt durch den grössten Binnenhafen Europas.

 

15156986_1099203570176877_5923771121737048218_o 15167600_1099203540176880_5398617336219220275_o 15168755_1099203086843592_5330086534526873834_o 15068466_1099204073510160_5038292183727271397_o 15110975_1099202910176943_5216100119788385638_o 15111098_1099203163510251_4357828325881321967_o-1 15111098_1099203163510251_4357828325881321967_o 15123139_1099203996843501_5817665614574124261_o 15128802_1099203296843571_5296632142335533132_o 15128989_1099203796843521_4692755255737911669_o 15129612_1099204333510134_6696711241354054219_o 15137470_1099203060176928_8753869599460474010_o 15138592_1099203256843575_2305417398388286674_o 15156887_1099203890176845_1455099742516572075_o

Der Kinderrat war unterwegs!

Der Kinderrat war unterwegs!

Um allen Mitgliedern einen besseren Überblick über die Gemeinde zu gewährleisten, fand eine Ortsbegehung statt.
Im Mittelpunkt standen verschiedene Spielplätze und Gefahrenpunkte für Kinder.

15110906_1102166129880621_4438760892425834517_o 15122899_1102166423213925_4552380665753419541_o 15128922_1102166096547291_4979053694475657067_o 15156993_1102166546547246_3859852779113195041_o 15157001_1102166076547293_5131639064621247905_o 15167670_1102166466547254_4531784830792429235_o 15196088_1102166286547272_403720966848772565_o 15235357_1102166089880625_7034315298232166528_o

ADAC – FAHRSICHERHEITSTRAINING

Der nächste Termin:

  • Sonntag, 26. März 2017    

Treffpunkt: 8 Uhr am Jugendtreff Inside, Lichtenbuscher Str. 27, 4731 Eynattenadac

Teilnahmegebühr:

  • Teilnehmer bis 26 Jahre und mit Wohnsitz im DG-Norden : 65€                 
  • Alle anderen:  85 €

Begleitpersonen, die mit auf das ADAC-Gelände wollen, bezahlen 25 € (Versicherung).

Die Einschreibungen gelten erst, wenn die Teilnehmer sich mit Name und Adresse angemeldet haben und den Betrag auf das Konto des Jugendtreff Inside VoG:
IBAN: BE28 7311 1963 4620 / BIC: KREDBEBB eingezahlt haben.

Das Fahrsicherheitstraining findet auf dem ADAC-Gelände in Grevenbroich (Nähe Düsseldorf) statt. Jeder Teilnehmer muss mit einem eigenen Fahrzeug teilnehmen. Zwei Teilnehmer können sich aber auch ein Auto “teilen”, da immer zwei Gruppen gebildet werden. Es ist von Vorteil sich immer warm und auch für Regenwetter anzuziehen, da eine Gruppe immer draußen steht und beobachtet.

Das Training dauert etwa 5,5 Stunden und gegen 15 Uhr 30 sind alle wieder in Eynatten. Tipp: Etwas zum Trinken und Kleinigkeiten zum Essen mitnehmen. Es gibt dort ein Café, aber es ist nicht immer genügend Zeit, um in Ruhe dort etwas zu konsumieren.

Anmeldungen: Tel.: +32 87 85 12 56 oder per E-Mail: jt.inside@rdj.be

Frauenerzählcafé in Eynatten

Das Frauenerzählcafé ist ein interkultureller Frauentreff, bei dem sich Frauen aus allen Kulturen treffen. Dort wird ausgetauscht, sich gegenseitig informiert, zusammen gekocht und gefeiert. Das Frauenerzählcafé ermöglicht es hiesigen und zugezogenen Frauen unterschiedlicher Kulturen, sich kennen zu lernen, über ihr Heimatland, ihren Glauben, Ihre Traditionen und Lebensweisen auszutauschen aber auch praktische Informationen zum Leben in Belgien zu erhalten oder einfach nur mal raus zu kommen oder die deutsche Sprache zu sprechen.

Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich. Kinder unter 3 Jahre sind ebenfalls willkommen. Das Frauenerzählcafé ist ein Kooperationsprojekt des Jugendtreffs Inside, des zeitKreis, der Gemeinde Raeren, der Frauenliga und Miteinander Teilen.

  • Wann? Jeden Dienstag von 9.30 – 11.30 Uhr (außerhalb der Schulferien)
  • Start: Dienstag, 13 September 2016 Interessierte dürfen jederzeit ohne Voranmeldung dazu kommen.
  • Wo? Im Pfarrheim Eynatten (Aachener Str. 1)
  • Infos: 087 55 50 32 oder 087 85 12 56

6. SommerWorkShop für Kinder und Jugendliche – mit oder ohne Behinderung – in Eynatten

Am Montag, 25. Juli, beginnt unser SommerWorkShop
um 10 Uhr am Jugendtreff Inside in Eynatten.

Der Jugendtreff Inside Eynatten organisiert vom zum 6. Mal einen Sommerworkshop für Jugendliche mit oder ohne eine Beeinträchtigung. Der SommerWorkShop findet vom 25. bis 29. Juli 2016  täglich von 10 bis 17 Uhr  statt.

Als vor 6 Jahren der erste SommerWorkShop startete, war der slowakische Künstler Helmut Bistika dabei und hat mit den damaligen Teilnehmern sehr kreative Kleidungsstücke entworfen. Dieses Jahr wird der Künstler wieder dabei sein und wird die Teilnehmer ermuntern, neue künstlerische Methoden auszuprobieren. Helmut Bistika arbeitet in der Slowakei auch mit Menschen mit einer Behinderung und vor allem sein Atelier mit blinden Menschen findet dort großen Anklang. Mehr Infos zu dem Künstler, der auch fließend deutsch spricht, findet man unter www.bistika.sk

Die Teilnehmer können in weiteren verschiedenen Workshops sich begegnen und neue Erfahrungen sammeln. Dieses Jahr wird vor allem der Kreativ Workshop sehr interessant sein, zusätzlich gibt es aber auch wie immer ein Musik- und Videoworkshop. Für die sportlicheren gibt es auch wieder ein Kletteratelier. An drei Tagen wird gemeinsam ein warmes Essen vorbereitet und wie immer steht auch ein Ausflug in die Ardennen zum    Kajak fahren auf dem Programm.

Der zweite Ausflug wird noch nicht verraten und wird erst zu Beginn der Woche mitgeteilt werden.

Das Alter der Teilnehmer ist von 10-20 Jahre und der Unkostenbeitrag beträgt 100€;   für Alleinerziehende oder Geschwisterkinder kostet es 80€. Anmeldung und weitere Informationen entweder telefonisch unter 0498/105603 oder per Mail jt.inside@rdj.be