Apfelpresse am 27. Oktober 2017 in Eynatten

Der Jugendtreff Inside organisiert in Zusammenarbeit mit der SoNNe-Streuobstwiesen.de wieder eine Apelpresse an der Lichtenbuscher Str. 27 in Eynatten von 9-18 Uhr.

Zum Preis von ca. 1,20 € pro Liter können Sie Ihre hauseigenen Äpfel zu Saft pressen und diesen in 3 L oder 5 L Container abfüllen lassen.

Bitte melden Sie Ihre Obstmenge so früh und genau wie möglich an, das erleichtert die Organisation sehr: Tel.: 087/85 12 56 oder  jt.inside@rdj.be.

Die Gemeinde Raeren erlaubt allen Raerener Bürgern, Obst von Bäumen, die frei zugänglich auf gemeindeeigenen Grundstücken stehen, in handelsüblichen Mengen zu ernten.

Sollten bei uns keine Termine mehr möglich sein, findet man bei nachstehendem Link evtl. Ausweichmöglichkeiten:

Liebe SoNNler, Obstbaumwarte und Streuobstwiesenfreunde!

Die Presstermine für die kommende Erntesaison sind ab jetzt auf unserer Internetseite zu finden und werden stets tagesaktuell gehalten unter:

https://www.sonne-streuobstwiesen.de/dokumente/MobileSaftpresseausdemKreisEuskirchen.pdf

Wir sind seitens der SoNNe wieder bestrebt möglichst viel Obst einer sinnvollen Verwertung zukommen zu lassen.

Unser Netzwerk bietet wie jedes Jahr an, Angebot an Obst mit Nachfrage zusammenzubringen. Sollte also jemand mehr haben als er selbst benötigt so werden wir versuchen das an Menschen mit Bedarf zu vermitteln.
Schauen sie sich doch auch in Ihrer Nachbarschaft um und informieren Freunde und Bekannte.
Gerne nutzen wir auch die Möglichkeit aus gesundem, Streuobstwiesenobst, dass der SoNNe zu Verfügung gestellt wird Saft zur Vermarktung für die SoNNe herzustellen.
In einigen Teilgebieten wird die Ernte 2017 mager ausfallen. Anderswo hängen die Bäume nahezu voll, trotz der Frostnächte während der Obstblüte.
Wir hoffen, dass alle geplanten Presstermine zu Stande kommen, behalten uns aber vor Termine zusammen zulegen. Bisher konnten immer Lösungen gefunden werden, dass jeder zu seinem eigenen Obst gekommen ist.

Bitte melden Sie Ihre Obstmenge so früh und genau wie möglich am gewünschten Ort an, das erleichtert die Organisation sehr.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit in der nahenden Ernte- und Saftsaison.