Archiv des Autors: kalfus

Rockkonzert im BRF mit Exchange

Abschlusskonzert von dem Exchange Projekt – junge Musiker mit einer Beeinträchtigung haben während 10 Monate z.T. Einzelunterricht erhalten und präsentieren an diesem Abend 5 neue eigene Songs – einen Vidoeclip und stellen ihre neue CD vor. Freier Eintritt. Anschliessend Special guest.

Einlass 19 Uhr bei freiem Eintritt am Samstag 2.12.2017

 

 

ADAC – FAHRSICHERHEITSTRAINING

Der nächste Termin:

  • Sonntag,       19.  November 2017    (komplett!)
  • Donnerstag    28. Dezember 2017

Treffpunkt: 8 Uhr am Jugendtreff Inside, Lichtenbuscher Str. 27, 4731 Eynatten                  adac Teilnahmegebühr:

  • Teilnehmer bis 26 Jahre und mit Wohnsitz im DG-Norden : 65€                 
  • Alle anderen:  85 €

Begleitpersonen, die mit auf das ADAC-Gelände wollen, bezahlen 25 € (Versicherung). Die Einschreibungen gelten erst, wenn die Teilnehmer sich mit Name und Adresse angemeldet haben und den Betrag auf das Konto des Jugendtreff Inside VoG: IBAN: BE28 7311 1963 4620 / BIC: KREDBEBB eingezahlt haben. Das Fahrsicherheitstraining findet auf dem ADAC-Gelände in Grevenbroich (Nähe Düsseldorf) statt. Jeder Teilnehmer muss mit einem eigenen Fahrzeug teilnehmen. Zwei Teilnehmer können sich aber auch ein Auto “teilen”, da immer zwei Gruppen gebildet werden. Es ist von Vorteil sich immer warm und auch für Regenwetter anzuziehen, da eine Gruppe immer draußen steht und beobachtet. Das Training dauert etwa 5,5 Stunden und gegen 15 Uhr 30 sind alle wieder in Eynatten. Tipp: Etwas zum Trinken und Kleinigkeiten zum Essen mitnehmen. Es gibt dort ein Café, aber es ist nicht immer genügend Zeit, um in Ruhe dort etwas zu konsumieren. Anmeldungen: Tel.: +32 87 85 12 56 oder per E-Mail: jt.inside@rdj.be

Neue Kurse für Gitarren-, E-Bass-, Schlagzeug- und Keyboard-Unterricht

Jugendliche, die die Notenlehre in der Musikschule scheuen, aber trotzdem gerne Gitarre, Schlagzeug oder Keyboard spielen möchten, können sich im Jugendtreff Inside Eynatten informieren und anmelden.

Alle Musikschüler, die an den neuen Kurse (Sept.2017 – Mai/Juni 2018) teilnehmen möchten,  sind am Mittwoch, 20. September 2017 von 14 – 17 Uhr zu einem Treffen im Jugendtreff Inside eingeladen; hier kann man sich anmelden und die Unterrichtszeiten werden vereinbart.

Für Gitarre und E-Bass finden die Kurse in Kleingruppen (2-3 Personen) wöchentlich Mittwochnachmittag zwischen 13 und 19 Uhr statt; die Teilnahmegebühr beträgt 130 €.

Preise und Termine für Schlagzeug- und Keyboard-Unterricht nur auf Anfrage, da hier grundsätzlich nur Einzelunterricht möglich ist.

Wer noch kein eigenes Instrument besitzt, kann im Jugendtreff Inside vorübergehend ein Instrument gegen eine geringe Gebühr ausleihen.

 

Vertikaltuch und andere Zirkus-Disziplinen erlernen

Der Jugendtreff Inside Eynatten organisiert auch in den kommenden Osterferien (2018) wieder ein Zirkuslager.

Wer jetzt schon Interesse hat, gewisse Zirkus-Disziplinen und vor allem Vertikaltuch zu erlernen, kann ab September 2017 immer Mittwochsnachmittags von 14°°  bis  15°° Uhr  mitmachen.
Der Jugendtreff Inside startet in der kleinen Sporthalle wieder einen 10 wöchigen Kurs für Kids ab 10 Jahre.

Interessierte können sich im Jugendtreff Inside  jt.inside@rdj.be    oder       telefonisch unter 087-85 12 56 anmelden.             Teilnahmegebühr beträgt 40€

 

Apfelpresse am 27. Oktober 2017 in Eynatten

Der Jugendtreff Inside organisiert in Zusammenarbeit mit der SoNNe-Streuobstwiesen.de wieder eine Apelpresse an der Lichtenbuscher Str. 27 in Eynatten von 9-18 Uhr.

Zum Preis von ca. 1,20 € pro Liter können Sie Ihre hauseigenen Äpfel zu Saft pressen und diesen in 3 L oder 5 L Container abfüllen lassen.

Bitte melden Sie Ihre Obstmenge so früh und genau wie möglich an, das erleichtert die Organisation sehr: Tel.: 087/85 12 56 oder  jt.inside@rdj.be.

Die Gemeinde Raeren erlaubt allen Raerener Bürgern, Obst von Bäumen, die frei zugänglich auf gemeindeeigenen Grundstücken stehen, in handelsüblichen Mengen zu ernten.

Sollten bei uns keine Termine mehr möglich sein, findet man bei nachstehendem Link evtl. Ausweichmöglichkeiten:

Liebe SoNNler, Obstbaumwarte und Streuobstwiesenfreunde!

Die Presstermine für die kommende Erntesaison sind ab jetzt auf unserer Internetseite zu finden und werden stets tagesaktuell gehalten unter:

https://www.sonne-streuobstwiesen.de/dokumente/MobileSaftpresseausdemKreisEuskirchen.pdf

Wir sind seitens der SoNNe wieder bestrebt möglichst viel Obst einer sinnvollen Verwertung zukommen zu lassen.

Unser Netzwerk bietet wie jedes Jahr an, Angebot an Obst mit Nachfrage zusammenzubringen. Sollte also jemand mehr haben als er selbst benötigt so werden wir versuchen das an Menschen mit Bedarf zu vermitteln.
Schauen sie sich doch auch in Ihrer Nachbarschaft um und informieren Freunde und Bekannte.
Gerne nutzen wir auch die Möglichkeit aus gesundem, Streuobstwiesenobst, dass der SoNNe zu Verfügung gestellt wird Saft zur Vermarktung für die SoNNe herzustellen.
In einigen Teilgebieten wird die Ernte 2017 mager ausfallen. Anderswo hängen die Bäume nahezu voll, trotz der Frostnächte während der Obstblüte.
Wir hoffen, dass alle geplanten Presstermine zu Stande kommen, behalten uns aber vor Termine zusammen zulegen. Bisher konnten immer Lösungen gefunden werden, dass jeder zu seinem eigenen Obst gekommen ist.

Bitte melden Sie Ihre Obstmenge so früh und genau wie möglich am gewünschten Ort an, das erleichtert die Organisation sehr.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit in der nahenden Ernte- und Saftsaison.