Einsteigerkurs in Veranstaltungstechnik mit Schwerpunkt auf Licht- und Tontechnik

Du wolltest schon immer mal deine eigene Party oder ein kleines Konzert organisieren, aber dir fehlen die nötigen technischen Grundkenntnisse?
Der Jugendtreff Inside in Eynatten organisiert an 4-5 Abenden einen Einsteigerkurs in Licht- und Tontechnik speziell für die Einsatzgebiete auf Bühnen oder Partys.

Themen der Lichttechnik sind u.a.:

  • Wie werden Scheinwerfer einer Lichtshow angesteuert und programmiert?
  • Wie funktioniert ein Lichtpult/Software?
  • Welche Scheinwerferarten gibt es?
  • Grundwissen Elektrotechnik…

_MG_1225

Im Bereich Tontechnik wird das Prinzip von Beschallungssystemen erklärt, der Unterschied zwischen aktiven oder passiven Anlagen, der Signalverlauf vom Mikrofon bis zur Box, was sind Monitorboxen, wie funktioniert ein analoges oder digitales Mischpult, was ist der Sinn von den zahlreichen verschiedenen Mikrofonen und wie setze ich es richtig ein…

Auch einige Themen der allgemeinen Veranstaltungstechnik, wie Sicherheitsmanagement und deren gesetzlichen Vorschriften sollen angesprochen werden.
Teilnehmer bekommen eine Einsicht in Theorie sowie Praxis und sind eingeladen abschließend die Jugendtreff-Bühne auf dem Eupener Musikmarathon mitzugestalten, um das erlernte Wissen in die Tat umzusetzen, oder gar fester Teil des jungen Techniker-Teams zu werden. Ebenfalls besteht eventuell die Wahrscheinlichkeit, eine kleine Führung hinter die Kulissen einer professionellen Theaterbühne für Oper, Musical und Schauspiel zu bekommen.
Unkostenbeitrag beträgt 20 € für Studenten / Schüler und 40 € für Berufstätige. Anmeldung im Jugendtreff Inside entweder telefonisch 087-85 12 56 oder per E-Mail jt.inside@rdj.be. Weitere Infos siehe auch www.jt-inside.be. Die genauen Daten werden gemeinsam festgelegt, wenn die Anmeldungen erfolgt sind.

Kommentare sind geschlossen.

Jugendtreff Inside