6. SommerWorkShop für Kinder und Jugendliche – mit oder ohne Behinderung – in Eynatten

Am Montag, 25. Juli, beginnt unser SommerWorkShop
um 10 Uhr am Jugendtreff Inside in Eynatten.

Der Jugendtreff Inside Eynatten organisiert vom zum 6. Mal einen Sommerworkshop für Jugendliche mit oder ohne eine Beeinträchtigung. Der SommerWorkShop findet vom 25. bis 29. Juli 2016  täglich von 10 bis 17 Uhr  statt.

Als vor 6 Jahren der erste SommerWorkShop startete, war der slowakische Künstler Helmut Bistika dabei und hat mit den damaligen Teilnehmern sehr kreative Kleidungsstücke entworfen. Dieses Jahr wird der Künstler wieder dabei sein und wird die Teilnehmer ermuntern, neue künstlerische Methoden auszuprobieren. Helmut Bistika arbeitet in der Slowakei auch mit Menschen mit einer Behinderung und vor allem sein Atelier mit blinden Menschen findet dort großen Anklang. Mehr Infos zu dem Künstler, der auch fließend deutsch spricht, findet man unter www.bistika.sk

Die Teilnehmer können in weiteren verschiedenen Workshops sich begegnen und neue Erfahrungen sammeln. Dieses Jahr wird vor allem der Kreativ Workshop sehr interessant sein, zusätzlich gibt es aber auch wie immer ein Musik- und Videoworkshop. Für die sportlicheren gibt es auch wieder ein Kletteratelier. An drei Tagen wird gemeinsam ein warmes Essen vorbereitet und wie immer steht auch ein Ausflug in die Ardennen zum    Kajak fahren auf dem Programm.

Der zweite Ausflug wird noch nicht verraten und wird erst zu Beginn der Woche mitgeteilt werden.

Das Alter der Teilnehmer ist von 10-20 Jahre und der Unkostenbeitrag beträgt 100€;   für Alleinerziehende oder Geschwisterkinder kostet es 80€. Anmeldung und weitere Informationen entweder telefonisch unter 0498/105603 oder per Mail jt.inside@rdj.be

Kommentare sind geschlossen.

Jugendtreff Inside