7. September 2022
von kalfus
Kommentare deaktiviert für Makin´Musik Workshop

Makin´Musik Workshop

OK, du hattest also ein paar Unterrichtsstunden, sei es Gitarre, Schlagzeug, Keyboard….whatever. Was kommt als Nächstes?

Nun, warum kommst du nicht zu unserem magischen Makin‘ Music Workshop?

In unserem Proberaum, der mit Gesangsanlage, einem Schlagzeug, Keyboards und Verstärkern ausgestattet ist, kannst du dich mit anderen Musikern treffen, die genau wie du anfangen. Und mit der Hilfe unseres Musik-Coaches kannst du das, was du im Unterricht gelernt hast, in die Praxis umsetzen. Außerdem kannst du lernen, wie du deine eigenen Songs schreibst, arrangierst und aufführst. Alles, was du mitbringen musst, bist du selbst, dein Instrument, deine Motivation und dein Talent.  Auch Sängerinnen und Sänger sind willkommen.

Makin’Magic Music findet Mittwochs von 19h-20h sowie Freitags von 17h-19h statt und ist kostenlos und offen für Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren. Wer weiß…., vielleicht wird deine Band ja die nächsten Superstars.

7. September 2022
von kalfus
Kommentare deaktiviert für ADAC – FAHRSICHERHEITSTRAINING

ADAC – FAHRSICHERHEITSTRAINING

Nach einer langen Pause ist es endlich wieder soweit.

Im Dezember bieten wir ein  Wochenende Fahrsicherheitstraining für junge Autofahrer an. 

 adacHier die Termine:

  • Samstag,                           10. Dezember 2022
  • Sonntag,                           11. Dezember 2022

Anmeldungen bitte bis zum 10. November 2022!

Treffpunkt:   

8°° Uhr im Jugendtreff Inside (1. Etage)
Lichtenbuscher Straße 27, 4731 Eynatten

Das Training, das sich vor allem an junge Autofahrer bis 26 Jahren richtet, findet wieder auf dem ADAC-Gelände in Grevenbroich (Nähe Düsseldorf) statt.  Neben verschiedenen Brems- und Ausweichmanövern wird es auch einen theoretischen Input geben.

Auf dem Gelände und mit dem eigenen Wagen können die Teilnehmer die Reaktionen ihres Fahrzeuges in Extremsituationen erfahren. Jeder Teilnehmer fährt mit dem eigenen PKW, wobei sich auch zwei Teilnehmer ein Auto „teilen“ können.  Das Training dauert etwa 5,5 Stunden.

Der Kurs kann nur mit mindestens 10 Teilnehmern stattfinden und ist auf 12 Personen begrenzt. Da wir immer vier Wochen vorher den Termin beim ADAC bestätigen müssen, bitten wir um rechzeitige Anmeldung bis jeweils einen Monat vor dem Trainingstermin.

Teilnahmegebühr:

  • bis 26 Jahre und mit Wohnsitz im DG-Norden: 65 €             
  • Alle anderen:  103 €

Begleitpersonen (Beifahrer), die mit auf das ADAC-Gelände wollen, bezahlen dort beim Empfang 25 € (Versicherung).

Anmeldungen:       

Tel.: +32 87 85 12 56      oder      per E-Mail:    info@jt-inside.be

Die Teilnahmegebühr bitte auf das Konto des Jugendtreff Inside VoG einzahlen:

IBAN:   BE28 7311 1963 4620   /   BIC: KREDBEBB           

 

 

16. August 2022
von kalfus
Kommentare deaktiviert für Der Jugendtreff Inside startet im September wieder mit seinen Musikkursen!

Der Jugendtreff Inside startet im September wieder mit seinen Musikkursen!

Bild von freestocks-photos auf Pixabay

Ein Musikinstrument zu erlernen ist nicht immer einfach. Jugendliche, die die Notenlehre scheuen und trotzdem Gitarre oder Schlagzeug beherrschen möchten, können sich im Jugendtreff Inside informieren und anmelden.

Ab September  bieten wir Unterricht für Gitarre, E-Gitarre, E-Bass für Anfänger, Schlagzeug und Keyboards auf Anfrage, an. Gitarren/E-Bass und Keyboardunterricht sind für Kinder/Jugendliche ab 12J  geeignet und finden hauptsächlich mittwochs zwischen 13.00 und 19.00 Uhr statt. Am Dienstagabend kann jedoch auch Gitarrenunterricht für Erwachsene arrangiert werden, die ebenfalls lernen möchten.

Der Schlagzeugunterricht findet im Einzelunterricht mit dem Lehrer statt und sollte direkt mit ihm vereinbart werden. Die Kurse beginnen immer im September und dauern bis Juni.

Am Mittwoch, den 14. September  findet  deshalb ein Informationsnachmittag  von 14-18 Uhr  im Jugendtreff Inside,  Lichtenbuscher Strasse 27 in Eynatten statt. Hier kann man sich informieren, schnuppern und sich für die Musikusse,  anmelden.

Weitere Infos zu unseren Musikkursen unter www.jt-inside.be

29. Dezember 2020
von kalfus
Kommentare deaktiviert für E-Mountainbike fahren

E-Mountainbike fahren

Auch wenn die Jugendzentren nicht zu den systemrelevanten Einrichtungen gehören – versucht der Jugendtreff Inside – obwohl wir zur Zeit nur eins zu eins Betreuung machen dürfen – die Jugendlichen nicht nur digital zu treffen, sondern auch real. Deshalb bieten wir E-Moutainbike fahren an. Vor kurzen haben wir 3 E-MTB angeschafft und die zwei Jugendarbeiter Yelena Mertens und Werner Kalff, haben schon verschiedene Touren mit Jugendlichen gefahren. Vorteil: Die Jugendlichen kommen raus – bewegen sich und entdecken mit uns neue Ecken im Dorf und bei den Pausen tauschen wir uns aus.

E-Mountainbike mit dem Jugendtreff Inside

Bild 1 von 6

 

29. September 2020
von kalfus
Kommentare deaktiviert für Für alle Theater Interessierte

Für alle Theater Interessierte

Es ist nun schon 3 Monate, dass  unser bisherige Theaterpädagoge Jörg Lentzen offiziell ankündigte, seine Theaterangebote von nun an in der Musikschule der DG fort zu führen.

Das Team vom Jugendtreff Inside hat sich währenddessen etwas Zeit genommen, zu überlegen, ob das Angebot „Jugendtheater“ fortgeführt werden soll oder nicht.  Die Antwort lautet: JA! Jugendtheater soll neben den Musikkursen (ohne Notenlehre) und dem Bandcoaching weiterhin im Programm unserer Jugendarbeit bleiben

Nach unserer Maxime, bieten wir Aktivitäten ohne Mitgliedschaft, Zwang oder Druck für Jugendliche an. Dabei können sie neue Erfahrungen sammeln und sich weiter entwickeln. Das Medium Theater ist und bleibt für uns eine wichtige Methode unsere Ziele in der offenen Jugendarbeit erreichen zu können. Außerdem legen wir besonderen Wert darauf, dass Jugendliche auch mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen (sowohl körperlich als auch geistig) die Chance erhalten, an unseren Projekten  und Aktivitäten teil zu nehmen.

Nun, nach längerem Suchen sind wir endlich auf einen, für uns passenden, Theaterpädagogen gestoßen, der bereit (und begeistert) ist sein Wissen und Können der Schauspielkunst mit interessierten Jugendlichen zu teilen und mit ihnen zu arbeiten.

Er hat türkische Wurzeln und ist in Deutschland aufgewachsen. Neben zwei Jahren Schauspielschule in Aachen, hat er in Istanbul seinen Bachelor als Schauspieler gemacht, sich auf die Kommunikation spezialisiert und anschließend in verschiedenen Theaterhäusern gespielt. Neben seiner Tätigkeit als Theaterpädagoge in verschiedenen Institutionen, hat er Erfahrungen in der Jugendarbeit und war außerdem als Moderator bei den Fernsehersendern Kika und Pro 7 beschäftigt. Aktuell arbeitet er als Freelancer u.a. für die NATO als kultureller Mediator und gibt in Aachen an zwei Schulen auch Theaterunterricht.

Sein Wertefokus liegt auf das Erlernen einiger Grundtechniken des Theaterspielens, sodass die Jugendlichen nicht nur in eine andere Rolle schlüpfen können, sondern es auch schaffen, diese auch wieder zu verlassen.

Er möchte einmal  in der Woche, während 1,5 Stunden an einem Wochentag ab 19 Uhr, seinen Kurs anbieten. Um sich zunächst besser kennen zu lernen, ist sein Vorschlag, während 4 Abenden zu testen ob die „Chemie“ stimmt.

Bei dieser Gelegenheit möchte ich auch darauf hinweisen, dass wir unseren Mitgliedsbeitrag erhöhen müssen. Der Jahresbeitrag läge dann bei 120€.

Die 4 ersten Schnupperabende sind kostenlos.

Für weitere Fragen  einfach schreiben an jt.inside@rdj.be  oder  anrufen: 0498105603

Werner Kalff,

Jugendarbeiter Jugendtreff Inside

Jugendtreff Inside