DJ Workshop

EU Solidaritätsprojekt startet  in Eynatten – Musik auflegen, soll Menschen zusammen bringen.
Eine Gruppe von 5 Jugendlichen im Alter  von 20-25 Jahren haben sich zusammen gefunden, um ein DJ Projekt, der besonderen Art, zu starten.
Idee war, sich selber fit darin zu machen, um als DJ auftreten zu können und dieses Wissen, an jüngere Jugendlichen (ab 10 Jahren) weiter zu geben.  Mit Unterstützung des Erasmus Programm der EU, erhalten die  5 Jugendlichen die Gelegenheit nicht nur sich weiter zu bilden, sondern auch  ihr „Erlerntes“ weiter zu geben.
Nach dieser ersten Phase ist angedacht, dass diese jungen DJs auch in Altersheimen,  oder andere sozialen Einrichtungen auftreten – sodass sich Generationen begegnen und  das Medium Musik, hilft, diese besondere Begegnung, zu erleichtern.
In einer letzten Phase ist auch angedacht, dass die Teilnehmer auch öffentliche Auftritte haben können.
Ab November  startet immer montags im Jugendtreff Inside in Eynatten , ab 18 Uhr, ein DJ Kurs, wo die jungen Teilnehmer lernen, wie von Grund auf mit einem DJ-Controller umgegangen wird.
Sie werden sich damit beschäftigen, welche Lieder passen zusammen und wie schaffe ich einen fließenden Übergang vom einen in den anderen Beat? Welche Takte gibt es? Wie passe ich den die BPM an? Wie lege ich meine total individuelle Musikauswahl an? Was kann man überhaupt mischen und was auch nicht? All diese Fragen werden im Laufe des Kurses geklärt.
Mitgebracht werden, sollte nur viel Motivation, Probierfreudigkeit und gute Laune. Alles andere ist vor Ort.
Die Kurse finden in Kleingruppen von 2 DJ-Schülern nach Terminabsprache statt. Also wenn du einen guten Freund oder eine gute Freundin hast, mit der du das Abenteuer auflegen angehen möchtest, melde dich gerne bei uns. Gemeinsam mit den DJ-Lehrern schauen wir dann, wann es am besten passt.
Ein bis zwei Mal Schnupper ist sogar kostenfrei. Danach besteht eine Kursgebühr von jeweils 2,-€ / pro Stunde.
Wir freuen uns schon auf Euch!
Weitere Infos oder Anmeldung ist per Mail an jt.inside@rdj.be oder  dario.kockartz@jt-inside.be möglich.

Kommentare sind geschlossen.

Jugendtreff Inside